Ölunfallbekämpfung und Havariemanagement

Wenn Öl ins Wasser gelangt, breitet es sich rasch zu einer dünnen Schicht aus. Darum ist es wichtig, dass es schnell auf ein Minimum reduziert werden kann. Um die Verschmutzung einzudämmen werden sogenannte Ölsperren verwendet. Danach wird das Öl von der Oberfläche abgesaugt.

Unser qualifiziertes Einsatzteam sorgt mit unserem fachgerechten Equipment und umweltfreundlichen Reinigungs- und Ölbekämpfungsmitteln für den schnellen Umweltschutz im maritimen Bereich.

Gemeinsam mit unseren Partnern, HEBO, die eines der modernsten Ölunfallbekämpfungsschiffe, die HEBO CAT11, stellen und POCC, die die rund um die Uhr Einsatzzentrale besetzen, bieten wir ihnen einen optimalen Einsatzservice im Falle von Havarien und Leckagen im Hamburger Hafen.

Notfall-Tel 24/7:
040-3691756 -11

Im Falle eines Falles können Sie uns hier rund um die Uhr, 24 Stunden an 7 Tagen der Woche erreichen.